Willkommen beim Studiengang
Master in Controlling (MBA)

Grundlegende Informationen zum MBA Controlling Studiengang

AbschlussMaster of Business Administration
Akademische EinrichtungUniversität Regensburg
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Zugangsvoraussetzungen
  • Bachelor mit 180 Kreditpunkten oder Diplomanschluss
  • Positives Ergebnis eines Eignungsverfahrens
Regelstudienzeit

Vier Semester / 24 Monate

1./2./3. Semester: Vorlesungen und Seminar

4. Semester: Masterarbeit

UnterrichtsspracheDeutsch
ProgrammstartSommersemester (März/April)
Anzahl der Teilnehmer6 – 12
ProgrammbeauftragterProf. Dr. Andreas Otto
Programmkosten15.000,00 Euro (4x 3.750 Euro oder 8 Raten)
Studienaufbau
  • Das Programm umfasst 120 ECTS-Punkte
  • Das Programm kann durch den hybriden Ansatz flexibel berufsbegleitend absolviert werden
  • Das Studium besteht aus einem Unterrichtsblock (Do-Sa) vor Ort, alle weiteren Blöcke und die Betreuung der Seminar – und Masterarbeiten können wahlweise online absolviert werden
Grundlegende Informationen

Häufig gestellte Fragen

Seit wann gibt es den Studiengang „MBA Controlling“? Gibt es bereits Rückmeldungen von StudentInnen?

Der Studiengang startete erstmals im März 2013. Rückmeldungen von Studierenden liegen bereits vor.

Wo findet der Studiengang statt?

Universität Regensburg, Deutschland.

Wurde der Studiengang bereits akkreditiert?

Ende März 2015 erhielt die Universität Regensburg als zweite Universität in Bayern das offizielle Gütesiegel des deutschen Akkreditierungsrates für ihr Qualitätsmanagementsystem in Studium und Lehre. In diesem Rahmen wurde der Studiengang MBA Controlling evaluiert und intern akkreditiert.

Ich habe Angst, dass ich den Master zeitlich nicht schaffe? Wie viele StudentInnen mussten in der Vergangenheit abbrechen?

Sie dürfen hier ganz unbesorgt sein. In der Vergangenheit lag die Abbrecherquote unter 5% ! Das Studium kann jederzeit pausiert werden, wir bieten hier auch eine spezielle Beratung an.

Ich habe zuvor an einer FH studiert, schaffe ich den Sprung zur Universität?

Sie dürfen auch hier ganz unbesorgt sein. Wir hatten in den letzten Jahren zahlreiche AbsolventInnen, die zuvor an der FH studiert haben. Der MBA ist sehr praxisnah.

Mit welchen Vorteilen im Berufsleben kann ich im Anschluss an meinen Abschluss rechnen?

Mit dem Abschluss Master in Controlling (MBA) haben Sie eine weitere wichtige Qualifikation für Führungspositionen erworben, mit der Sie im Unternehmen mehr Verantwortung übernehmen können und entsprechend mehr Gehalt verdienen können. Außerdem öffnen sich Ihnen mit den breiten Inhalten dieses Studiums die Türen zu weiteren Branchen.

Ist der Studiengang auch für langjährig erfahrene ControllerInnen geeignet?

Der Studiengang ist kein „Executive“-Studiengang. Es werden also auch „Junior“-ControllerInnen teilnehmen. Wir setzen Bachelor-Kenntnisse in Buchhaltung, Bilanzierung, Kostenrechnung, Finanzierung usw. voraus und vertiefen dann. Das Programm ist als Universitäts-Lehrprogramm konzipiert, in dem Methoden vermittelt werden. Executive-Programme arbeiten stärker, mitunter komplett, mit Fallstudien, bei denen unterstellt wird, dass die TeilnehmerInnen auch die fortgeschrittenen Methoden bereits kennen bzw. sich selbst aneignen. Das werden wir nicht tun.

Wie sieht der Altersschnitt der StudentInnen aus?

Der Altersschnitt liegt aktuell zwischen 25 bis 35 Jahren.

Gibt es neben der Broschüre auf Ihrer Homepage weiteres Informationsmaterial zum Aufbau, zum Ablauf und zur Organisation des Studiums?

Auf Anfrage können wir Ihnen gerne weiteres Informationsmaterial zukommen lassen.

Startet der Studiengang sowohl im Sommer- als auch Wintersemester?

Der Studienbeginn ist immer im Sommersemester (Start März/April).

Gibt es bei Ihnen Erfahrungswerte von StudentInnen, wo in Regensburg eine günstige Unterkunft für die Vorlesungszeit gefunden werden kann?

Die Hotelpreise in Regensburg sind im Vergleich zu anderen Großstädten moderat. Falls Sie hierzu eine Hilfestellung bräuchten, könnten wir Ihnen zu gegebener Zeit Hotels im unmittelbaren Umfeld der Uni Regensburg nennen. Da sich die Universität nicht im Altstadtkern befindet, liegt eine perfekte Autobahn- und Zuganbindung vor, ebenso genügend kostenlose Parkmöglichkeiten.

Wir wollen, dass Sie sich bei uns rund um wohl fühlen. Dies sind nur einige der Vorteile, die uns von anderen Programmen abheben.

  • Alle unterrichtenden DozentInnen und ProfessorInnen haben einen Lehrstuhl an der Universität Regensburg. Sie müssen für Präsenzblöcke und andere Termine nicht extra anreisen. Keine Verspätungen und kein Reise-Stress.
  • Gute Erreichbarkeit der Professoren.
  • Die Studien-Inhalte sind sehr gut aufeinander abgestimmt.
  • Die Organisation des gesamten Masterprogramms ist äußerst professionell und gleichzeitig sehr persönlich. Von der Einschreibung bis zur Masterarbeit sind wir für Sie da. Uns ist es besonders wichtig, dass Sie sich wohl fühlen und sich auf das Wesentliche fokussieren können: Ihre Ausbildung.
  • Starke Schwerpunktsetzung möglich durch die Wahl der Seminararbeiten-Themen
  • Masterarbeit kann „für“ das Unternehmen geschrieben werden.
  • Danach gute Promotionsmöglichkeit im Vergleich zu anderen Anbietern
  • Erleben Sie echtes Studenten- und Campus-Flair an der Universität Regensburg.
  • Sie suchen einen Ort der Stille und von nahezu unendlichem Wissen: Willkommen in unserer hervorragenden Bibliothek, die bereits Auszeichnungen gewinnen konnte.
  • Sie wollen entsprechende Literatur bequem von zu Hause aus genießen? Kein Problem, nutzen Sie einfach unseren Literaturservice und lassen Sie sich Ihre Bücher nach Hause schicken.
  • Seien Sie Teil einer Gruppe von fleißigen StudentInnen. Anders als in anderen Programmen, in denen TeilnehmerInnen sich häufig bereits mit dem Abschluss mit 4.0 zufriedengeben, streben unsere AbsolventInnen nach tatsächlicher Weiterbildung.
  • Profitieren Sie von einer kleinen Gruppe mit maximal 15 TeilnehmerInnen.
  • Unser Programm ist besonders familienfreundlich und geht auf die Bedürfnisse junger Eltern in Elternzeit ein. U. a. haben StudentInnen in Elternzeit 30% längere Bearbeitungszeit bei Seminararbeiten und können am Campus auf ein Babyzimmer zurückgreifen.

Werden Vorlesungsinhalte nur in den Präsenzveranstaltungen vermittelt, oder gibt es zusätzliche Online-Vorlesungen?

Der erste Unterrichtsblock pro Semester wird in Präsenz an der Universität Regensburg stattfinden. Hierdurch können unsere diskussionsreichen Inhalte sinnvoll vermittelt werden und der persönliche Austausch zwischen den Studierenden ist gegeben. Die Blöcke 2-4 können im Verlauf des Semesters wahlweise online absolviert werden. Auch die Betreuung der Seminar- und Masterarbeiten wird online per Zoom stattfinden.

 

Laut dem Studienkalender finden die Vorlesungen inkl. Seminare an jeweils drei Tagen eines Monats statt. Diese sind immer von Donnerstag bis Samstag angelegt. Wie sehen hier die Vorlesungszeiten aus?

Die Vorlesungstage sind jeweils lang: Donnerstag von 9 bis 18 Uhr, Freitag von 8:30 bis 18 Uhr und schließlich Samstag von 8 bis 16 Uhr.

Mit welchem Aufwand außerhalb der Vorlesungen rechnen Sie je Semester?

Die Vorlesungen finden komplett in Intensivblöcken (Do-Sa) statt. Wir gehen davon aus, dass Sie während des Semesters kontinuierlich an den Themen arbeiten. Ein Verhältnis von 1 zu 3 bis maximal 1 zu 5 sollte ausreichen (45 Minuten Vorlesung: 3 * 45 Minuten nacharbeiten)

Ist in jedem Semester zusätzlich zu den Prüfungen eine Seminararbeit zu verfassen?

Ja, in den ersten drei Semestern ist jeweils eine Seminararbeit zu schreiben und zu präsentieren. Das ist gut für Sie, da Sie das selbständige Strukturieren größerer Aufgaben und das klare Formulieren Ihrer Erkenntnisse und Bewertungen mehrfach einüben. Die häufig sehr guten Masterarbeiten bestätigen das Konzept.

Sind am Prüfungstag mehrere einzelne Prüfungen geplant oder eine zusammengefasste Prüfung über das komplette Modul? Sind die Prüfungen evtl. wiederholbar?

In den ersten beiden Semestern wird jeweils eine Klausur geschrieben, die aus 3 Teilen besteht. Im dritten Semester werden 2 Klausuren geschrieben, die jeweils aus 2 Teilen bestehen.  Die Prüfungen sind wiederholbar.

Wie viele Blöcke werden pro Semester absolviert?

In den ersten 3 Semestern gibt es 3 Unterrichtsblöcke mit jeweils 3 Unterrichtstagen und einem 2-tägigen Repetitorium. Im 4. Semester folgt die Masterarbeit. Der erste Unterrichtsblock pro Semester wird in Präsenz an der Universität Regensburg stattfinden. Die Blöcke 2-4 können im Verlauf des Semesters wahlweise online absolviert werden. Auch die Betreuung der Seminar- und Masterarbeiten wird online per Zoom stattfinden.

Muss man zu allen Vorlesungen erscheinen?

Grundsätzlich handelt es sich bei den Vorlesungsblöcken um Präsenzveranstaltungen, in Ausnahmefällen kann eine digitale Lösung ermöglicht werden.

Beinhaltet der Studiengang auch ein internationales Projekt bzw. einen Auslandsaufenthalt?

Nein, ein internationales Projekt ist derzeit nicht geplant.

Wie umfangreich ist die Master-Thesis?

Eine Masterarbeit umfasst 60 Seiten.

Mit welchem Titel schließe ich das Studium ab?

Erfolgreichen AbsolventInnen des Studiengangs wird der Titel „Master of Business Administration (MBA)“ verliehen.

In meinem Diplomstudium waren ECTS noch nicht bekannt. Wie kann ich dennoch die notwendigen Leistungsnachweise erbringen?

Leistungsnachweise/ECTS können Sie, wenn Sie noch Diplom studiert haben, über Ihr Diplomzeugnis bzw. über das Diploma-Supplement erbringen. Wichtig ist, dass erkennbar wird, welche Kurse Sie belegt haben. Wir benötigen dies, um die Eignung zu ermitteln.

Ich habe ein ingenieurwissenschaftliches Studium mit betriebswirtschaftlicher Schwerpunktausrichtung abgeschlossen. Wie lässt sich der Leistungsnachweis erbringen, wenn gegebenenfalls einzelne Fächer nicht identischen Inhalts waren?

Nicht immer decken sich die von Ihnen studierten Kursbezeichnungen mit unseren im Eignungsblatt benannten Kursen. Listen Sie die diejenigen Kurse, die Ihres Erachtens am besten „passen“. Dort wird ein Ermessenspielraum verbleiben.

Ich habe einen Magister-Abschluss erworben – kann ich mich für den Studiengang bewerben?

Wenn Sie den akademischen Grad „Magister“ erworben haben, können Sie sich für den Studiengang Master in Controlling grundsätzlich bewerben.

Wie kann ich meine studiengangspezifische Eignung nachweisen, wenn ich die nötigen Unterlagen (Vordiplom, Diplom, Studiensyllabus) nicht mehr finden kann?

Für den Nachweis Ihrer studiengangspezifischen Eignung benötigen wir diese Unterlagen. Wenn Sie diese nicht mehr auffinden können, wenden Sie sich bitte an die Hochschule, an der Sie Ihren Abschluss erworben haben. Die Aufbewahrungsfristen für Zeugnisse der Hochschulen liegen üblicherweise zwischen 20 und 50 Jahren.

Können VWA-StudentInnen den Studiengang absolvieren?

Ein/e AbsolventIn, der an der VWA studiert hat und einen Bachelorabschluss erworben hat, kann am MBA-Studiengang teilnehmen.

Wann erfahre ich, ob ich für den Studiengang zugelassen worden bin?

Nach der Bewerbung erhalten Sie von uns zügig eine Rückmeldung über das Ergebnis der Eignungsprüfung und damit über eine Zulassung oder Ablehnung für den Studiengang.

Sind die Studiengebühren bei einem eventuellem Misserfolg (bspw. nach dem ersten Semester) trotzdem fällig?

Die Studiengebühren sind pro Semester zu zahlen. Wenn Sie abbrechen, zahlen Sie  das laufende Semester, nicht aber die kommenden (nicht mehr belegten).

Muss der volle Betrag immer am Anfang des Semesters bezahlt werden oder gibt es bei Ihnen auch andere Zahlungsmodelle?

Sie können wählen: Entweder zu Semesterbeginn den vollen Betrag oder Zahlung zu Beginn und zur Mitte des Semesters in gleichen Raten.

Kann der Arbeitgeber den Studiengang finanzieren?

Ja, der Arbeitgeber kann den Studiengang teilweise oder komplett finanzieren – und einige Arbeitgeber tun dies auch. Wir informieren Sie gern zu unterschiedlichen Modellen.

Detaillierte Informationen

Der MBA Controlling richtet sich an akademisch vorgebildete Praktiker aus Industrie, Handel und Dienstleistungssektor, die ihre Kenntnisse in Controlling und Unternehmenssteuerung aufbauen und erweitern wollen.

Absolventen erwerben weitreichende Kenntnisse in Controlling. Während des Studiums wenden Sie diese in theoretischen und praktischen Einheiten kontinuierlich an und bereiten sich für die Übernahme verantwortungsvoller Positionen in der Praxis vor.

Das Programm umfasst 120 ECTS-Punkte und kann in einer Regelstudienzeit von vier Semestern studiert werden. Die Leistungspunkte teilen sich auf sieben Module und eine Masterarbeit auf.

Für den Zugang zum MBA Controlling benötigen Sie einen Bachelor-Abschluss mit 180 Kreditpunkten oder einen gleichwertigen (Diplom-) Abschluss. Alle Bewerber müssen ihre studiengangspezifische Eignung nachweisen. Genauere Informationen finden Sie in der Hauptnavigation unter Zulassung.

Das Studium findet während der Vorlesungszeit monatlich in Intensivblöcken jeweils von Donnerstag bis Samstag ganztags statt.

Den Ablauf der Module für die aktuellen Jahrgänge finden Sie in der Hauptnavigation unter Module.

Das nächste Studienprogramm beginnt im Sommersemester (März/April).

Die Lehre an der Universität Regensburg basiert auf einer Mischung aus Vorlesung und Dialog, Fallstudien und Gruppenarbeit. Seminare und in die Vorlesungen eingearbeitete Übungen stellen sicher, dass praktische und theoretische Kenntnisse auf konkrete Situationen angewandt werden. Dies befähigt die Teilnehmer, Problemstellungen der Praxis unter Zuhilfenahme bewährter wissenschaftlicher Methoden erfolgreich zu bearbeiten. Der Studienaufbau ist hybrid und besteht aus einem Block pro Semester vor Ort. Die weiteren Blöcke können wahlweise online absolviert werden. 
Unterrichtssprache ist Deutsch. Auf Wunsch können Seminare und Ausarbeitungen auch in englischer Sprache erstellt und vorgetragen werden. Gute Englischkenntnisse sind für die Literatur erforderlich.

Prüfungen finden je nach Fach und Inhalt schriftlich oder mündlich statt. Die Prüfungstermine zu Ende der Vorlesungszeit lassen genug Raum zur intensiven Vorbereitung des behandelten Stoffs. Genauere Informationen zu den Prüfungen finden Sie in der Hauptnavigation unter Studieninhalte (detaillierte Modulbeschreibung für das jeweilige Semester).

Der MBA Controlling schließt mit der Erstellung der Masterarbeit im vierten Semester ab. Mit der Arbeit greifen Sie ein praxisrelevantes Thema auf und lösen dies mit wissenschaftlichen Methoden unter Betreuung durch einen Professor. Die Arbeit dauert sechs Monate.

Prüfungen finden grundsätzlich schriftlich statt. Die Prüfungstermine zu Ende der Vorlesungszeit lassen genug Raum zur intensiven Vorbereitung des behandelten Stoffs. Genauere Informationen zu den Prüfungen finden Sie in der Hauptnavigation unter Studieninhalte.

Der MBA Controlling schließt mit der Erstellung der Masterarbeit im vierten Semester ab. Mit der Arbeit greifen Sie ein praxisrelevantes Thema auf und lösen dies mit wissenschaftlichen Methoden unter Betreuung durch einen Professor. Die Arbeit dauert sechs Monate.

Nach Abschluss sind Sie berechtigt, den international anerkannten akademischen Grad „Master of Business Administration“ zu tragen.

Die Studienentgelte werden pro Semester entrichtet. Sie betragen insgesamt 15.000,00 Euro (4x 3.750 Euro oder 8 Raten).